Technische Daten - ISDN LineMaster Lite

 
BRI S oder U Interface
  Bis zu 2 Interfaces sind mit beliebiger Ausführung S oder U (2B1Q) bei Bestellung möglich. Jeder BRI-Port kann als Mehrgeräte- oder Anlagen-Anschluß konfiguriert werden  
 
BRI Interface Power
  40V 1W Normal und Restricted am S-Interface
70V 1W Normal und Sealing am U-Interface
 
 
Interface Funktion
  Alle Ports sind als NT konfiguriert  
 
Transparent Operation
  Nur im LineMaster und LineMaster professional  
 
Festverbindungen
  B-Kanal Festverbindungen von jedem B-Kanal zu jedem anderen B-Kanal des Gerätes  
 
X.21 Daten-Port
  Nur im LineMaster und LineMaster professional  
 
Taktsynchronisation
  Nur im LineMaster und LineMaster professional  
 
LED Statusanzeige
  LED "P" (Layer 1), LED "D" (Layer 2), LED "B1" (Layer 3) Channel 1, LED "B2" (Layer 3) Channel 2  
 
X.25 (D Channel Packet)
  BRI-Port 1 und BRI-Port 2 erlauben X.25 Verbindungen im DCE-Mode  
 
B Kanal-Verzögerung
  0-750 ms Verzögerungszeit kann an B1 und B2 eingestellt werden (Satellitenübertragung)  
 
Test-Töne
  Dial, Busy, Reorder, Alerting and Select Tones 300Hz-3400Hz, +3dBm to -26dBm  
 
Service Rufnummern
  Frei einstellbare Rufnummer mit definiertem "Cause Code" (User Busy-, Unallocated-, No User Responded- , Call Rejected-, Out of Order-, Temporary Failure-, No Answer Number.)  
 
D-Kanal Protokoll-Analyser*
  Nicht für die Lite-Version verfügbar  
 
ETSI-Protokollkarte*
  Nicht für die Lite-Version verfügbar  
 
Leistungsaufnahme
  18V DC interner Akku (Netzteil gehört zum Lieferumfang)  
 
Gewicht
  1 kg  
 
Abmessungen
  Tischgehäuse: 16 cm x 18,5 cm x 4,5 cm (B x T x H)