Technische Daten (Fax-Informations-System)
FIS+ unterstützt neben dem Faxpolling auch den manuellen Abruf. Die Abrufart wird automatisch erkannt. Fehlbedienungen durch den Abrufer werden so auf ein Minimum reduziert.

Technische Daten FIS+
FIS+STD
FIS+ EXT
Manueller und automatischer Abruf über Durchwahl-Selektion.Automatische Erkennung der Abrufart mit Ansage-Text (z. B: "Bitte betätigen Sie die Abruftaste Ihres Fax-Gerätes oder verbinden Sie zum Faxgerät der Nebenstellen-Anlage"). Frei programmierbare Text-Ansage bis zu 60 Sekunden. Eine Abruf-Auslösung kann während der Text-Ansage erfolgen
Ja
Ja
Abruf-Kapazität bei angenommener Übertragungs-Zeit von durchschnittlich 2 Min. pro A4 Seite.
ca. 60 / Std.
ca. 120 / Std.
Erweiterbar für das Einspielen von Daten während der Abrufaktivität (Netzwerk)
Ja
Ja
Auswertbare Durchwahl-Nummern (2-7-stellig einstellbar)
10-9999999
10-9999999
Journalführung der Abrufe als ASCII-Datei
Ja
Ja
Erweiterbar mit weiteren 2 Faxkarten
Ja
Nein
Kaskadierbar mit weiterem Faxrechner
Ja
Ja
Faxempfang möglich mit Extra-Empfangs-Journal (ASCII-Datei)
Ja
Ja