ISDN Call Traffic Generator

  Der ISDN CTG ist ein neuer Call Traffic Generator. Mit einer bedienerfreundlichen Windows-Oberfläche lassen sich Anrufe generieren, um private oder öffentliche Vermittlungs-Technik zu überprüfen.

Unterstützt wird die Anschaltung von ISDN- (PRI und BRI-Schnittstellen) sowie Analog-Technik. Die Anschaltung von digitalen Geräten kann als NT und TE realisiert werden.
 
 

 
ISDN Call Traffic Generator (Bild)
 
Der ISDN CTG ist ein ideales Werkzeug:
zur Beurteilung der Geräteperformance
zum Ermitteln der Maximal-Belastbarkeit (Auslastung)
zum Verbessern der Produkt-Qualität
 
 

 
Funktionalitäten
>
Nutzen
Die modulare Architektur erlaubt eine Mischung von ISDN Ports in NT oder TE Konfiguration
>
Alle Verbindungen ISDN und Analog werden von einem System aufgebaut und verwaltet
Freundliche und intuitive Windowsoberfläche
>
Schnell und einfach zu bedienen
Backup der Testkonfiguration
>
Reproduzierbare Testszenarios einfach zu installieren
Verkehrsfluß-Konfiguration (Traffic flow configuration.)
>
Damit können fast reale Bedingungen erzeugt werden
Zeitmessgenauigkeit ± 1 ms
>
Implementiert um die Performance unter Lastbedingungen zu ermitteln
Testergebnisse im ASCII-Format
>
Testergebnisse können so leicht in bestehenden Softwareumgebungen ausgewertet werden
Leichte und schnelle Programmierung von Szenarien.
>
Testszenarien können schnell und leicht generiert werden.
Vordefinierte Grundszenarien
>
Testszenarien können schnell und leicht generiert werden
Option: Script-Software zur Szenarien-Programmierung in "C" inklusiv Layer 3 Source-Code
>
Ermöglicht volle Detail-Anpassung für spezielle Testszenarien einschließlich der Neudefinition von: Parametern, speech state machine, protocol and protocol message structure parameters